Mittwoch, 17. August 2011

Wordpress Update



Mir reicht's. Das ist jetzt der letzte Tropfen, der mein Fass zum Überlaufen bringt. Nach und nach werde ich meine blogs auf externe Anbieter wie blogspot verlegen. Denn es ist sowieso schon ein ständiges Risiko, dass über neue Sicherheitslücken der Server geknackt wird, wenn man nicht  täglich nachsehen kann, ob Updates vorliegen.

Aber wenn dann Updates existieren, und man kann nicht updaten, weil die neueste Version nicht abwärtskompatibel zur Mysql-Datenbank  ist, dann ist man hilflos ausgeliefert.


https://img.skitch.com/20110817-nud8macurusuuwffihewcee71p.jpg
 Zu dem Thema wird noch ein gesonderter Bericht kommen.

Keine Kommentare: